Das Lokal

Gasthaus Platane – Eine bewegte Geschichte

Das Gasthaus wurde 1999 als Ablöse für das alte Pfarrcafe unter Pfarrer Franz-Peter Handlechner eröffnet und befindet sich im Pfarrzentrum „Arche St. Michael“ im Stadtteil Linz-Bindermichl direkt neben der Kirche.

Zuerst als Buffet, dann als Restaurant in Eigeninitiative durch die Pfarre betrieben blieb der wirtschaftliche Erfolg jedoch aus. Durch den Versuch einen abgespeckten Betrieb ohne Küche zu realisieren blieben auch viele Gäste dem Gasthaus fern.

Anfang 2014 wurde das Gasthaus geschlossen, ein wichtiger Treffpunkt für Jung und Alt fehlte nun. Daher beschloss der Pfarrgemeinderat das Gasthaus zu verpachten. Seit November 2014 hat das Gasthaus einen neuen Pächter. Familie Peroutka wird den Betrieb als Restaurant weiterführen. Das Speiseangebot entspricht traditioneller österreichischer Küche mit günstigen Mittags- und Wochenmenüs.

Für Interessierte gibt es hier die detailliertere Geschichte, die uns dankenswerter Weise von der Pfarre St. Michael zur Verfügung Gestellt wurde.

Für angemeldete Feiern ab 25 Personen haben wir auch Samstags geöffnet.

lok1.jpg
lok2.jpg
lok3.jpg

Gastraum für ca.  45 Gäste und Saal für ca. 80 Gäste